After-Work-Party

After-Work-Party im Altstadtbrauhaus

After-Work-Party heißt bei uns Feierabendbier

Lang lebe die Kneipenkultur. Sie kann auch nicht früh genug am Tag beginnen – so denn das Ende des Tagwerks eingeläutet wird. Anderswo heißt es After-Work-Party, der Stadtkrug bleibt beim soliden Feierabendbier.

Wo sonst, als in dem Brauhaus typisch norddeutscher Prägung, lässt sich besser ein Altstadtbräu in hell oder dunkel genießen. Von 15 bis 18 Uhr wochentags wird der leckere Gerstensaft zum Spezialpreis kredenzt. Und nach dem Genuss von ein zwei Gläschen lässt es sich noch beschwingter in die wohlverdiente Freizeit und in den Abend starten.
Der Name „Stadtkrug“ verpflichtet. Der fassfrische Altstadtbräu-Nachschub funktioniert reibungslos.

Montag bis Freitag von 15:00 bis 18:00 Uhr
Altstadtbräu hell oder dunkel
nur 2,50 (0,3l)